Wildfleisch Verkauf vom Jäger

NATUR PUR – VOM WALD DIREKT AUF DEN TISCH

UNSER WILDFLEISCH STAMMT AUS DER FREIEN NATUR

… so kann der Verbraucher in der Region Köln-Bonn-Koblenz sein Wild direkt vom Jäger im Hofladen der Wildkammer-Siebengebirge beziehen. Den Deutschlandweiten Versand übernimmt unser Online-Shop:  www.gourmet-wildfleisch.de.

GOURMET-WILDFLEISCH SHOP

INFORMATIONEN

Die Idee:

Bedingt durch Fleisch-Skandale, Futtermittel-Skandale und Billigfleisch sind Verbraucher verunsichert. Wildfleisch dagegen ist gesund und frei von jeglichen Medikamenten und fragwürdigen Zusätzen aus Futtermitteln. Durch die stressfreie Lebensweise der Tiere und deren natürliche Nahrung erhält das Fleisch sein einzigartiges Aroma und Farbe.

Wildfleisch liegt im Trend zu einer gesundheitsbewussten Ernährung und ist, bis auf die Schonzeiten, ganzjährig verfügbar. Das Fleisch der Wildtiere lässt sich in allen Rezepten der Alltagsküche verwenden.

 

WAS STECKT HINTER DER WILDKAMMER SIEBENGEBIRGE:

Gegründet wurde die Wildkammer Siebengebirge am 03. Oktober 2008 mir dem Anspruch, Wildprodukte in höchster Qualität zu vermarkten.
Seit dieser Zeit konnten wir einen Kundenstamm von Düsseldorf bis Koblenz aufbauen und führen seit 2013 unseren Onlineshop  gourmet-wildfleisch.de.

Unser Wild stammt aus dem ältesten Naturschutzgebiet Deutschlands, dem Siebengebirge und dem Naturpark Rhein-Westerwald. Dies ist möglich durch ein Netzwerk von Berufsjägern, Jagdpächtern, einem Fleischermeister und einem Gourmet-Koch.

Wir fühlen uns der Slow-Food-Idee verpflichtet, nach der wir Konsumenten unsere Lebensmittel regional und saisonal kaufen können. Daher sind wir Fördermitglied von Slow Food Deutschland … weil Verantwortung und Genuss zusammen gehören.

Wildbret für die Küche - Niederwild
Unser eigenes Wildfleisch Kochbuch
Wildbret für die Küche - Hochwild

QUALITÄTSGARANTIE

EIN TIER, DAS AUF DEN TELLER KOMMT, SOLLTE EIN ARTGERECHTES UND STRESSFREIES LEBEN IN DER NATUR GEHABT HABEN – OHNE MASTFUTTER, ANTIBIOTIKA UND HORMONE.

Garantie für Wildfleisch aus dem Naturschutzgebiet Siebengebirge, dem Naturpark Rhein-Westerwald und den Forsten des Regionalforstamtes Rhein-Sieg-Erft.

Im naturnah bewirtschafteten Wald ist neben der Pflege und Ernte des Holzes auch ein angepasster Wildbestand entscheidend für die Nachhaltigkeit. Dann haben auch seltene Bäume und Sträucher eine Chance aufzuwachsen. Durch gezielte Jagd werden die Wildbestände an die natürlichen Lebensräume angepasst.

 

WILDFLEISCH AUS FREIER WILDBAHN IST WEDER „BIO“ NOCH „ÖKO“,
SONDERN QUALITATIV ÜBER SOLCHE SCHEIN-ETIKETTEN WEIT ERHABEN.

Durch das Verpackungsdatum auf unseren Wildfleisch-Produkten ist die Herkunft des erlegten Wildes dokumentiert.

Dafür steht Norbert Kramer mit seiner 50-jährigen Erfahrung als Jäger. Wurst, Schinken, Salami und Pastete werden von einem Fleischermeister hergestellt. Wildjus und Spezialitäten werden in der hauseigenen Manufaktur hergestellt.

Die Wildkammer-Siebengebirge ist vom Veterinär- und Lebensmittel-Überwachungsamt der zuständigen Kreisverwaltung abgenommen worden und unterliegt den gesetzlichen Hygiene Bestimmungen.
Hygienesiegel des Lebensmitel-Überwachungsamtes.

Die Umweltbelastungen (Radioaktivität, Schwermetalle, Pestzide) der Wildtiere in den Regionen Köln, Bonn, Siebengebirge, Rhein-Westerwald werden von der Lebensmittel-Überwachung in einem flächendeckenden Monitoring überprüft. Es gibt in der Region keine Auffälligkeiten bei Wildtieren, die dem menschlichen Verzehr zugeführt werden. Übrigens: Wildtiere werden mit bleifreier Jagdmunition erlegt – also keine Angst vor Schwermetall-Rückständen.

siegle-2
Gourme-Wildfleisch

WDR „QUARKS & CO“ BRAUCHEN WIR NOCH JÄGER

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NTV REPORTAGE, WILD – DAS BESSERE BIOFLEISCH?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wildfleisch Verkauf vom Jäger

ÜBER UNS

Fleisch ist Vertrauenssache. Lassen Sie mich deshalb kurz etwas zu meiner Person sagen: Ich habe bis 2014 als Werbefotograf für internationale Kunden gearbeitet. Seit 2008 beschäftige ich mich mit der professionellen Vermarktung von hochwertigem Wildfleisch. Für mich stand nie die Trophäenjagd im Vordergrund, sondern der waidmännische Auftrag der Hege und Pflege, des Bestandsschutzes der Artenvielfalt unserer heimischen Wälder.

Die Jagd hat in meiner Familie eine lange Tradition. Was geschossen wurde, wurde bei uns auch stets gegessen. So entwickelte sich im Laufe der Jahre meine zweite Leidenschaft: das Kochen. Nicht zuletzt auch, weil mich mein Beruf als Werbefotograf mit vielen namhaften Köchen zusammen brachte, denen ich über den Kochtopf blicken durfte. Daraus entstand mein Kochbuch mit vielen Rezepten für die Alltagsküche, die unter dem Button REZEPTE zur Verfügung stehen.

Ihr Norbert Kramer

ADRESSE

Norbert Kramer
Karl-Simrock-Str. 17
53604 Bad Honnef

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch & Freitag: 14.00 Uhr – 19.00Uhr
Samstag: 10.00 Uhr – 14.00Uhr
… und nach telefonischer Absprache.

©2020 Wildkammer Siebengebirge

Log in with your credentials

Forgot your details?